Annabelle Komfort und dezenter Luxus

Das Resort

Ein herzliches Willkommen erwartet Sie im Hotel Annabelle, einer familiengeführten Wohlfühl-Oase inmitten eines knapp 2,5 Hektar großen, üppigen Gartens an der von der UNESCO ausgezeichneten Küste von Paphos.

Cooles, harmonisches Interieur, dezentes Design kombiniert mit einer individuellen Atmosphäre in schlichter Eleganz sind die Attribute dieses schönen Hotels, das vor 30 Jahren als eines der ersten Premiumhotels in Paphos eröffnet hat. Bis heute glänzt das Annabelle mit seinem herzlichen und aufmerksamen Services und Einrichtungen direkt an der Hafenpromenande von Paphos. 

Glitzernde Wasserfälle reflektieren das verführerische Blau des Mittelmeeres. Das sanfte Wiegen der Palmblätter entschleunigt das Leben zu einer angenehmen Gangart während ein gemütlicher Tag in einen gemächlichen Abend mündet und in tadelloser Leichtigkeit endet...Willkommen im Hotel Annabelle!

HOTELVIDEO

Zimmer

Jedes der 218 luftigen Zimmer und Suiten hat eine eigene Terrasse oder einen Balkon mit Meer- oder Gartenblick. Fantasievoll geschwungene Pools, Wasserfälle, Palmen und weitschweifende Blumenfelder schaffen einen magischen Ort, der wie geschaffen ist, in entspanntem Ambiente Abstand vom Alltag zu gewinnen und den friedlichen Charme von Zypern zu entdecken.

Alle Zimmer verfügen über  Bad/WC, Föhn, Bademantel und -slipper, Radio, Telefon, Sat.-TV (ca. 6 deutschsprachige Programme), Pay-TV, Internetanschluss, Wireless LAN, Minibar, Mietsafe, Klimaanlage/Heizung.

Terrace Garden View Room (24 m²)
Die ebenerdigen Zimmer sind zu den tropischen Gärten hin ausgerichtet und verfügen über eine eigene Terrasse mit Tisch, Stühlen und Sonnenliegen.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Sea View Room (28 m²)
Vom Balkon dieser Zimmer hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer und die tropischen Gärten des Hotels. Diese Kategorie ist etwas größer als die Zimmer mit Inselblick und ausgestattet mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett sowie stilvollen Marmorböden. Einige Zimmer können miteinander verbunden werden. 
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Terrace Sea View Room (26 m²)
Die ebenerdigen Zimmer haben einen traumhaften Blick auf das Meer und die Hotelpools. Jedes Zimmer hat eine großzügige Terrasse mit Tischen, Stühlen und eigenen Sonnenliegen. Die Räume sind entweder mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett ausgestattet, können teilweise miteinander verbunden werden und sind für maximal drei Personen geeignet. 
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Deluxe Sea Facing Room (30 m²)
Diese geräumigen Zimmer haben eine besonders schöne Lage und große Balkons mit freiem Blick auf das Mittelmeer und den Hafen von Paphos. Die Deluxe-Zimmer haben ein sehr großes Bad und einen separaten Zugang zur Dusche. Die Zimmer sind für maximal drei Personen geeignet.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Family Inland View Zimmer mit Verbindungstür (52 m²)
Mit Blickrichtung zum Haupteingang des Hotels sind diese Zimmer mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett, stilvollen Marmor-Bädern und Balkons ausgestattet. Diese Zimmer-Kombination ist ideal für Familien. Kostenfreier W-Lan-Zugang ist in allen Zimmern verfügbar.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Family Sea View Zimmer mit Verbindungstür (52 m²)
Die ebenerdigen Zimmer haben einen traumhaften Blick auf das Meer und die Hotelpools. Jedes Zimmer hat eine großzügige Terrasse mit Tischen, Stühlen und eigenen Sonnenliegen. Die Räume sind entweder mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett ausgestattet. 
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Studio Suite mit Plunge Pool (35 m²)
Ebenerdig gelegen bieten diese hellen und luftigen Suiten einen ganz besonderen Luxus mit einem beheizten Außen-Tauchpool, von dem aus man einen herrlichen Blick über das Mittelmeer und den Hafen von Paphos genießt. Die offene Raumgestaltung schließt einen Schlaf- und einen Wohnbereich ein sowie ein Marmor-Bad mit ebenerdig begehbarer Dusche.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Essen und Trinken

Im Hotel Annabelle zu speisen ist ein wahres Fest saisonal inspirierter Menüs und frischer lokaler Produkte, die auch im eigenen Kochbuch des Hauses "Food from the Village" - also "Essen aus dem Dorf" - wiederzufinden sind. Zypritotisches Flair wird in vier Restaurants und fünf Bars mit Live-Musik, Folkloretänzern und einer Selektion köstlicher regionaler Weine zelebriert.
Amorosa Restaurant
Das feine Hauptrestaurant des Hotels Annabelle ist ein wahrer Tempel kulinarischer Raffinesse. In einer entspannten Atmosphäre werden die Gäste von moderner französischer Küchenkunst verwöhnt. Die Restaurant-Terrasse bietet zudem zahlreiche Plätze unter freiem Himmel für diese ganz speziellen langen Sommernächte.

Mediterraneo Restaurant
Delikate, lokale Köstlichkeiten und eine Auswahl an frischen Grillgerichten werden unter einem natürlichen Dach aus Weinreben in der Taverne direkt an der Strandpromenade serviert. Das Mediterraneo ist zum Mittag- und Abendessen geöffnet und gibt Einblick in den authentischen Geschmack zypriotischer Speisen.

Fontana Restaurant
Im Fontana genießt man ausgiebige Frühstücks- und Mittagsbuffets, ausgelassene Themennächte sowie eine abwechslungsreiche "à la Carte"-Auswahl. In den Sommermonaten verlagert sich die entspannte, familienfreundliche Atmosphäre des Restaurants auf die große Terrasse.

Asteras Restaurant
Das Asteras ist die richtige Wahl für ein romantisches Dinner: In privater Atmosphäre wird man von der innovativen Gourmet-Küche bei Kerzenschein und mit Blick auf die zauberhaft beleuchteten Wassergärten verwöhnt. Nur in den Sommermonaten geöffnet.


5 Bars – auch am Strand und Pool.

Die Halbpension (Buffet) wird im Fontana Restaurant serviert. Gäste können auch alle Restaurants (nicht in der HP inklusive) des Schwesterhotels Almyra nutzen, das direkt neben dem Annabelle liegt. Unser Tip: Genießen Sie die grossartigen Sushi des Chefs im Notios.

Aktivitäten

Im Annabelle Health Centre gibt es ein sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter und einen Squash-Court. Spa-Fans können jederzeit alle Einrichtungen des almyraspa ™, des benachbarten Schwesterhotel Almyra nutzen. 

Sieben Behandlungsräume und zwei Spa-Suiten bieten Therapien mit Produkten von Osea, QMS und Ila. Das Spa verfügt über einen Innenpool, Außen Infinity-Pool, Yoga Deck, Saunen, Dampfbäder, Vichy-Duschen, Fitnessraum, Friseursalon, Tennisplatz und Eauzone Restaurant.

Das Annabelle Hotel und die umliegende Region von Paphos halten unzählige Aktivitäten bereit: Tauchgänge unter den tosenden Wellen nahe dem Geburtsort der legendären Liebesgöttin Aphrodite sind ein Erlebnis. Die beeindruckenden Golfplätze an den Hängen direkt über dem Meer sind das ganze Jahr bespielbar. Großen Spaßfaktor für Groß und Klein gibt es auch beim Kitesurfen, Felsenklettern, Mountainbiking, Ponyreiten oder Parasailing. 

Besuchen Sie idyllische Weingüter und imposante Klöster, segeln Sie zu abgelegenen Buchten oder entdecken Sie das grüne Herz Zyperns in den Troodos-Bergen bei einer Jeep-Safari.

Familienfreundliche Einrichtungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Philosophie des Annabelle Hotels. Zum Kinderprogramm gehören betreute Clubs für kleine und junge Gäste von 4 Monaten bis 12 Jahren, ein exzellenter Babysitter-Service, das innovative Bestellsystem "Baby Go Lightly" für Babyprodukte, Kinderspeisekarten in allen Restaurants und eine breite Palette von Verbindungszimmern für Familien.

Das sagen unsere Kunden

Durchschnittliche Kundenwertung:
vom höflichen Empfang - meiner 10-jährigen Tochter wurde ohne Aufforderung das Wlan Passwort überreicht - bis zur Gebäcksabholung bei der Rückfahrt, das Personal im Hotel Annabelle besticht durch Höflichkeit, Sympathie und Hilfsbereitschaft. Die Anlage selbst ist sehr schön, die Zimmer geräumig und sehr gut ausgestattet und werden 2x/Tag aufgeräumt. Die Poollandschaft ist sehr gepflegt und auch genügend LIegen sind vorhanden. Auch beim Meer sind die Liegen sehr schön und bequem. Das es keinen wirklichen Strand gibt, ist keine Überraschung, da man es ja auf den Fotos sieht. Trotzdem kann man gut ohne Badeschuhe ins glasklare Meer direkt vor dem Hotel schwimmen gehen. Kurz gesagt wir waren alle von unserem Aufenthalt in Zyern sehr begeistert und wenn es nöchstes Jahr dieses Angebot wieder gibt, würde ich sofort wieder buchen.
Ingeborg Gerling / Austrian Airlines September 2018
Sehr angenehmes Ambiente, Personal sehr freundlich und bemüht. Haus und Anlagen scheinen relativ kürzlich renoviert worden sein. Sehr schönes SPA mit ausbaufähigem Angebot. Lage TOP - nur wenige Minuten zu Fuss oder per Taxi zu allen Sehenswürdigkeiten in Paphos.
Direkter Zugang zum Meer vor dem Hotel, allerdings über Stiegen; ansonsten Kaimauer!
A. Kraus / Austrian Airlines August 2018
Wir waren vom 12.10.-26.10.17 im Annabelle, es war unser 2. Aufenthalt hier. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Vorwiegend britisches Publikum, dementsprechend ist das Frühstücksangebot. Altersdurchschnitt 60+, wurde aber in der 2. Woche bei uns deutlich verjüngt. Großer Poolbereich mit Poolbar und ausreichend Liegen. Die Anlage und Zimmer sind sauber und gepflegt. Wir hatten das Glück, ein Zimmer-Upgrade in ein Doppel Deluxe zu bekommen . Dieses Zimmer ist größer, mit zusätzlichem Sofa und Tisch, hat ein größeren Balkon mit toller Aussicht zum Sonnenuntergang und Hafen. Die anderen Zimmer haben eher kleine Balkone. Wir hatten, im Gegensatz zum 1.Mal, diesmal HP. Das allabendliche Buffet bot genügend Auswahl, aber das Angebot war uns oft zu international(z.B. asiatisch, italienisch o.ä.) und wir mögen gerne die typische Landesküche. Durch die tolle Lage des Hotels, nah an der Hafenpromenade, gibt es genügend Auswahl an Restaurants und Bars und so haben wir öfters "draussen" gegessen. Abends in der Lobby/Bar musikalische, wechselnde Unterhaltung. Preise sind dem Hotelstandard angepasst. 1 Glas Prosecco EUR 9,50, Hauswein Glas 4,50, 1 ltr. Wasser 4,00. Snacks am Pool starten bei ca. 5,00 für eine Portion Pommes, Club Sandwich 12,00. Allerdings ist in der Nähe auch ein kleiner Kiosk für Selbstversorger. Kein Strand, aber Zugang zum Meer möglich. Alles in Allem ein erholsamer und schöner Urlaub!
Carmen Kempf / Deutsche Lufthansa AG Oktober 2017
Wir hatten 9 Übernachtungen mit HP gebucht und haben jeden Augenblick vom Einchecken bis zum Auschecken genossen. Noch nie haben wir so freundliches Personal erlebt.! Vom Türsteher über die Rezeption und Restaurantpersonal bis zum Zimmer- und Poolservice, läuft alles perfekt. Egal an wen man sich mit seinem Anliegen wendet, umgehend wird entsprechend reagiert und sofort wird der Wunsch umgesetzt oder eine Frage beantwortet.
Es kommen auch noch on top Annehmlichkeiten seitens des Hotels, wie z.B. kühle, parfümierte Gästetücher als Kühlung am Pool oder kleine Becher mit Erfrischungen am Pool...., bei zu früher Anreise wird einem ein anderes Zimmer übergangsmäßig angeboten usw....
Das Frühstücks- und Abendbuffet ist ein Traum, der täglich aufs Neue gespannt macht, was die Chefs sich haben einfallen lassen. Beim Frühstücken kommt sogar der Chefkoch raus zu den Gästen und begrüßt alle, erklärt auch, was es besonders tolles gibt :-)
Um es auf den Punkt zu bringen, Annabelle ist eine hervorragende Wahl!
Wir waren so glücklich und hatten einen unglaublich schönen Aufenthalt, dass wir gespannt sind, ob das Schwesterhotel Almyra nebenan auch so gut ist, welches wir in 2 Monaten besuchen. Glücklich ist derjenige, der hier Urlaub macht!
Irma Bregulla / Deutsche Lufthansa AG August 2017
Trotz kleiner Baustelle an der Pool Bar haben wir einen sehr schöne Woche verbracht. Personal sehr zuvorkommend..
Richard Schneider / Deutsche Lufthansa AG Januar 2017
Mitarbeiter sind die Seele dieses Hotels und ohne diese wäre das Hotel kaum 3 Sterne wert. Insbesondere was das Zimmer bzw. die Ausstattung betrifft. Leider schon sehr abgewohnt. Flure ohne Klimaanlage und spätestens ab Nachmittag sehr heiß und nicht sehr angenehm riechend. Pool mit 34 Grad wärmer als die Luft und somit kaum zur Abkühlung. Einige Sonnenschirme sind in schlechtem Zustand und das "reservieren" der Liegen ein Albtraum. Nicht sicher warum das Hotel nichts dagegen macht.
Auf der positiven Seite; Frühstücks- und Abendbuffet reichhaltig. Ich habe von Angebot gebrauch gemacht für € 15 Aufschlag ein 4 Gang Menü im Amorosa zu genießen und kann das sehr empfehlen.
Rade Mitrovic / KDS Deutschland GmbH August 2016
Die Lage des Hotels ist top! In ca. 10 Minuten ist man entlang der Hafenpromenade mitten im Trubel. Das Hotel selbst ist eher ruhig und hat viel britisches Stammpublikum. In unserer 1. Woche (10.09.15)war das Durchschnittsalter ca. 6o+, in der 2. Woche ca. 50+. Angenehmes Publikum, allerdings auch hier viele "Liegenreservierer", dem das Hotel nicht nachging. Wir hatten Zimmer mit Frühstück, Seaview. Der Blick auf das Meer war seitlich an einem öffentlichem Strandzugang und mit Blick auf das Schwesterhotel "Almyra". Live-Musik jeden Abend bis ca. 23.00h vom Hotel-Restaurant am Meer vom Almyra. Wir haben 1x im Hotel am Buffet teilgenommen (Einladung des Hotels!) und fanden das Essen sehr gut. Frühstück-Buffet mit reichlichem Angebot, Schwerpunkt british (Porridge,pochierte Eier usw. ;-)) Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend! 1 Ausflug über das Hotel nach Nikosia gebucht, sehr gute Beratung und hat Alles gut geklappt! Unser Zimmer fanden wir etwas kahl in der Einrichtung, jedoch immer sehr sauber und gepflegt. Zur Begrüßung gab es einen Obstteller und 1 Flasche Mineralwasser. Die letzten 3 Tage mussten wir umziehen (war bei Buchung bekannt) und bekamen 1 Upgrade für Garden-Bungalow mit Terrasse, Whirlpool und direktem Meerblick. Wunderschönes Zimmer, groß und schöne Lage. Hier allerdings lies sich die Schiebetür des Schranks nur mit sehr großer Mühe bewegen und vom Fernsehschrank hatten wir, beim Versuch diesen zu schließen, gleich die ganze Türe in der Hand. An der Rezeption angesprochen, wurde sich sogleich um das Problem gekümmert. Manche kleinen Probleme ließen sich bald beheben, wenn vielleicht die Hausdame Türen bewegen und ausprobieren würden. Dusche in beiden Zimmern in der Badewanne. Im Bungalow würden wir bemängeln, das es nicht genug Privatsphäre gibt, um in Ruhe im Whirlpool zu baden. Die Seitenteile zwischen den Bungalows sind viel zu klein!
In der Umgebung des Hotels gibt es viele kleine Restaurants und Tavernen. Supermarkt ca. 10. Minuten zu Fuß. Transferzeit vom Hotel zum Flughafen ca. 20 Minuten. Es gibt eine Bar mit Außenbereich (Rauchen möglich) in der Lobby, Abends oft mit Live-Unterhaltung.
Wir können das Hotel empfehlen, für Gäste die Ruhe suchen und sich nicht daran stören, das es fast keine deutschen Mit-Urlauber gibt.
Carmen Kempf / Deutsche Lufthansa AG November 2015
Das Annabelle ist ein schönes Haus; ideal für Familienurlaub, in perfekter Lage an der Promenade von Pafos. Die Restaurants sind vielfältig und abwechslungsreich und bietet für jeden etwas. Der Service immer freundlich und zuvorkommend. Schön ist, dass man alle Einrichtungen und Restaurants des Schwesterhotels Almyra nebenan nutzen kann. So hat man riesige Auswahl. Die Zimmer sind liebevoll mit sh schönen Details eingerichtet. Wir waren mit 2 Kindern unterwegs und können das Hotel sehr empfehlen.
Paula Bleck / x Juli 2015

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials