Dusit Thani Maldives Malediven à la Thai

Das Resort

Die Insel Mudhhdoo im Baa Atoll ist ein echtes Juwel unter den vielen, vielen maledivischen Inseln. Mit einer üppigen grünen Vegetation, einem blendend weißen Sandstrand und begrenzt von einem beinahe kreisrunden Hausriff ist sie der perfekte Platz für das Dusit Thani Maldives.

Schon bei der Ankunft in der großzügig gestalteten Lobby mit ihrer von einheimischen Kunsthandwerkern gefertigten Holzdecke werden Sie von einer entspannten Atmosphäre gefangen genommen, erzeugt durch die einmalige Kombination von klassischer Thai und traditioneller maledivischer Architektur.

Die Resort-Map gibt Ihnen einen Überblick zu Lage und Einrichtungen des Dusit Thani Maldives.

HOTELVIDEO

Zimmer

Die 100 Villen (ab 122 m²) des Dusit Thani - teilweise mit eigenem Pool -  warten mit viel Platz und einem modernem Raumkonzept auf, das mit einem luxuriösen Mix aus thailändischer und maledivischem Stilelementen in zarten Creme- und Beigetönen beeindruckt. Kontrastreich dazu die dunklen Designelemente aus schimmerndem Holz.

Alle Villen sind ausgestattet mit folgenden Annehmlichkeiten: Begrüßungsgetränk und Obstkorb bei der Ankunft, Nespresso-Kaffeemaschine und TWG-Tee, WIFI, 4 Flaschen Wasser pro Tag, Digitaler 46-Zoll-LED-Fernseher mit Video-on-Demand und Bose-Surround-Entertainment-System, 2 Fahrräder pro Villa. Für alle Gäste steht ein Butler zur Verfügung, der gerne Ihre Wünsche erfüllt.

Beach Villa (122 m²)
Entfliehen Sie in Ihr privates Strandversteck, umgeben von einheimischer tropischer Flora. Die freistehenden Villen sind mit hellem Holz, warmen Farbtönen und asiatischen Stilelementen gestaltet. Das halboffene Bad verfügt über eine freistehende Badewanne sowie separater Innen- und Außendusche. Auf der Terrasse mit direktem Strandzugang genießen Sie den Blick auf das Meer. Entspannen Sie bei einem guten Buch oder genießen Sie einfach die wunderbare maledivische Sonne. Max. 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre

Beach Villa mit Pool (122 m²)
Großzügiger Wohnraum, modernes Thai-Interieur sowie eine Vielzahl von luxuriösen Annehmlichkeiten machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zusätzlich mit privatem Pool im halboffenen Bad. Weitere Ausstattung wie Beach Villa. Max. 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre

Water Villa mit Pool (150 m²)
Mit einer einzigartigen Kombination von Strand und Lagunen-Zugang sind alle Water Villen mit subtilen thailändischen Touch, maledivischer Architektur und mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Genießen Sie den Ausblick auf die türkisfarbene Lagune oder entspannen Sie in Ihrem privaten Pool auf der Terrasse. Max. 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre

Ocean Villa mit Pool (180 m²)
Die Ocean Villen wurden auf Stelzen direkt über der Lagune gebaut. Alle Villen sind luxuriös ausgestattet mit subtilen thailändischen Akzenten. Große Glasfronten bieten einen uneingeschränkten Blick auf die Lagune. Genießen Sie ein Bad in Ihrem eigenen privaten Pool, der sich auf Ihrer Terrasse über dem kristallklaren Wasser befindet oder erkunden Sie beim Schnorcheln das großartige Korallenriff. Max: 2 Erwachsene und 1 Kind unter 12 Jahre

Family Beach Villa mit Pool (ca. 262 m²)
Die Family Beach Villen sind die ideal Lösung für Familien. Hier sind eine Beach Villa mit einer Beach Villa mit Pool über die Terrasse miteinander verbunden. Max. 4 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren

Essen und Trinken

Im Rahmen des HP oder VP Dine Around Angebotes können Gäste in allen Restaurants à la carte bis zu 3 Gänge oder Buffet wählen. 

Das Dusit Thani lässt Feinschmeckerherzen höher schlagen. Im The Market wird eine Vielzahl regionaler Spezialitäten sowie internationale à la carte Gerichte und Buffets zum Frühstück und Abendessen angeboten.

Oberhalb der Lagune liegt das Benjarong, das kulinarische Aushängeschild eines jeden Dusit Thani Hotel. Dem thailändischen Restaurant eilt sein Ruf bereits voraus – hier werden Sie mit exquisiten Thai-Kreationen verwöhnt.

Im entspannten Ambiente des Restaurant Seagrill erwarten den Feinschmecker direkt am Strand frische Köstlichkeiten aus dem Meer sowie Steaks und Gegrilltes. Auf der zweiten Etage des Benjarong lädt die Sala Bar zum Chill-out ein. Bei frisch gemixten Cocktails wie Mojito mit Lemongrass oder Thai-Basilikum können die Gäste den Tag Revue passieren lassen - und dabei den herrlichen Sonnenuntergang genießen oder durch das hauseigene Teleskop die Sterne beobachten.

In der ungezwungenen Atmosphäre der Sand Bar werden zum abendlichen Cocktail auch einladende Tanz-Beats des Hotel-DJs gespielt. Erlesene Tropfen aus der ganzen Welt warten im unterirdischen Weinkeller auf ihre Genießer.

In der Sala Bar wird Romantik lebendig! Beobachten Sie den Sonnenuntergang, während Sie eine Auswahl an köstlichen Canapés und frischen Cocktails von erfahrenen Mixologen genießen.

 

Aktivitäten

Die Dusit Spa Designer haben ein echtes Highlight hervorgebracht: Die sechs Behandlungsräume des Devarana Tree Top Spa sind in luftiger Höhe zwischen Palmenkronen untergebracht; schweben Sie auf einer Wendeltreppe nach oben und genießen Sie die atemberaubende Aussicht. Das Wellness-Team offeriert erstklassige Anwendungen, darunter Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körper-Treatments, Maniküre und Pediküre an.

Zweimal wöchentlich werden Yoga-Kurse angeboten.

Rund um einen stattlichen Banyantree wurde der mit 750 m² größte Pool de Malediven angelegt und lädt zu ausgiebigen Schwimmrunden ein. Und es gibt noch mehr:  ein komplett ausgestattetes Fitnesscenter inkl. Personal Trainer wird Ihnen gerne Beine machen. Wer lieber zu Wasser sportelt kann dies bei Tauchen, Schnorcheln, Kitesurfen, Wasserskifahren, Kanufahren, Fischen und Wakeboarden tun. Eine Preisliste können Sie hier herunterladen. 

Das PADI Tauchcenter bietet Ihnen die Möglichkeit die einzigartige Wasserwelt des nahen Hausriff zu erkundigen, dort werden regelmäßig Delphine und Wasserschildkröten gesichtet. Bei Exkursionen mit einer ortsansässigen Meeresbiologin können die Gäste viel Wissenswertes über die Umgebung erfahren.

Wer große Meeresbewohner aus der Nähe sehen möchte, dem sei ein Ausflug zum UNESCO Biosphärenreservat „Hanifaru Huraa“ empfohlen. Dort sind der Walhai und Mantarochen vor allem im Sommer zu beobachten.

Ein Kinderclub und Spielbereich, Bibliothek, Internet-Arbeitsplätze und eine Auswahl an Boutiquen runden das Angebot des Dusit Thani Maldives ab.

Das sagen unsere Kunden

Durchschnittliche Kundenwertung:
Spent 5 days of splendid Isolation at Dusit Thani; the very green island itself with an excellent house reef, famous food in all restaurants including not only delicious fish dishes, international and Thai receipes, but also an impressing wine cellar were offered. The staff is best-trained under German leadership and the butler service guarantee an ultimate relaxation. Had a beach bungalow with a 300 number what offered a private beach with lots of shadow and nice windy air. Would instantly go there again.
Sonja Grimus-Schwarz / Austrian Airlines März 2016
Wir sind in den Genuss eines Upgrades gekommen und konnten so von der Beachvilla (die auch sehr sehr schön war) in eine Ocean Villa umziehen. Die Villen sind riesig und sind einzigartig eingerichtet ! Zwei der drei Restaurants auf der Insel sind herausragend (Thairestaurant und Seagrill). Das dritte Restaurant fällt dagegen leider etwas ab (Frühstücksbuffet). Die Insel hat ein wunderschönes Hausriff, zum Schnorcheln sehr zu empfehlen. Der Service ist auf jeden Fall auf 5-Sterne-Niveau,
Klaus Riffart / AOPA März 2015
Vorteile: erstklassige Betreuung durch Dusit Thani Mitarbeiter von der Ankunft bis zum Abflug in Male; "Butlerservice"; wunderschöne und sehr saubere Villa (Beach); gepflegte Strandabschnitte und Grünanlage; sensationelles Essen (vor allem in den Themenrestaurants "Benjarong" und "Sea Grill"); Cocktail-Happy-Hour 18-20 Uhr; sehr schöner SPA-Bereich; atemberaubende Unterwasserwelt und beeindruckendes Hausriff; sehr gehobenes Niveau mit trotzdem angenehm legerer Atmosphäre; durchwegs ausgesprochen freundliches und sehr bemühtes Personal; der Dusit Thani-Versuch, weitgehend im Einklang mit der Natur zu leben und sich dieser anzupassen; Nachteile: leider unterliegt die Insel sehr starker Erosion-dadurch abschnittsweise Korallen/Felsen statt Sand (das Dusit Thani Team ist aber um die Instandhaltung des Sandstrandes, unter Rücksichtnahme auf die Natur, bemüht). Der Urlaubspauschalpreis ist schon sehr hoch, dazu kommen aber noch die Nebenkosten für Speisen und Getränke (ca. 6 $ für 1 Liter stilles Wasser; ca.10$ für ein Bier 0,33l; ab 25$ für ein Hauptgericht).Fazit: Wer sich den Eintritt ins Paradies was kosten lassen möchte, ist hier goldrichtig!

Anm.d.Red more.PEP In Style: Die Nebenkosten auf den Malediven - besonders bei Getränken - sind aus logistischen Gründen naturgemäß sehr hoch. Ein Hauptgericht ab USD 25 ist allerdings angemessen und gemäss der Destination ganz sicher nicht überteuert.
Melanie R. / Austro Control GmbH März 2015
Die 8 Tage im Dusit Thani werden uns in sehr guter und erholsamer Erinnerung bleiben. Eine herrlich grüne Insel, mit Villen auf Wasser und am Strand zwischen viel Grün. Die Beach Villen mit Pool sind wirklich grosse Klasse. Wir hatten eine wunderbare Zeit, es hat uns an nichts gefehlt und die Mitarbeiter des Hotels sind unglaublich freundlich und aufmerksam. Am Infinity Pool waren wir fast immer allein, man hat uns stets mit feinen Kleinigkeiten verwöhnt und im thailändischen Restaurant haben wir mit der Crew schon am ersten Abend Freundschaft geschlossen, Service absolut outstanding. Schon das Frühstücksbuffet ist ein am Morgen ein Aufsteller, vielfältig, frisch, lässt keine Wünsche offen. Vom Frühstück zurück kommend, ist das Zimmer vom Housekeeper liebevoll schon gereinigt und die Badesachen schon bereit gelegt. Besonders spannend: ein Blick hinter die Kulissen. Das Mitarbeitercamp auf der Mitte der Insel ist eindrücklich. Da wird einfach alles selbst gemacht und auch für den Ausgleich der Mitarbeiter gesorgt. Eine wirklich vorbildliche Anlage. Dusit Thani Maldives ist in jeder Hinsicht empfehlenswert!
Heike Schmidt / Lenkerhof gourmet spa resort Juni 2013
Reibungsloser Transfer von Male und wieder zurück, mit kurzem Aufenthalt in der eigenen Lounge. Hervorragender und herzlicher Service in allen Bereichen des Hotels. Ausgezeichnete Küche mit vielfältiger Auswahl und top Qualität. Schöne Pool, Anlage mit Bar und Grill-Restaurant. Das Riff auf der süd-östlichen Seite der Insel ist atemberaubend schön. Die Anlage ist sehr gepflegt, sauber und in sehr gutem Zustand. Wir hatten VP gebucht und würden bei einem nächsten Besuch HP bevorzugen. Im März war der Strand um die Insel sehr schmal und es gibt keinen "öffentlichen" Strand, der für die Gäste der Watervillas bestimmt ein Mehrwert wäre. Ausserdem sind auch auf Dusit Thani einige Gäste aus China angereist, die ihren Urlaub einfach auf eine andere Weise geniessen - das kann hin und wieder zu absurden Situationen führen. Ich empfehle das Hotel jedem, der Wert auf gute Küche legt und ausreichend Platz auf einer grösseren Insel legt. Wir würden auf jeden Fall gerne wieder hinfahren - das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen.

Seitens More.PEP hat einmal mehr alles bestens geklappt. Vielen Dank für die persönliche Betreuung, die raschen Antworten und die Flexibilität.
Beat Fornaro / Kuoni April 2013
Nach der Ankunft in Male wurden wir in der hoteleigenen Lounge begrüßt und umsorgt, bis das Wasserflugzeug nach kurzer Wartezeit bereit war. Der Empfang und auch der gesamte Aufenthalt war ohne Makel, sehr zuvorkommend und definitiv 5 Sterne. Neue Anlage, alles sehr geschmackvoll gestaltet und auch auf Umweltschutz bedacht. Ausgezeichnetes Essen und zuvorkommender Service sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen in drei Restaurants. Fahrräder und gute Schnorchelausrüstung werden ohne Gebühr ausgeliehen, Trinkwasser, Espresso und PayTV im Bungalow auch kostenlos. Das Hausriff mit seinen Korallen und der Unterwasserwelt ist sehenswert und keine 50 m vom Strand entfernt. Dies hat zur Folge, dass die Sandstrände generell nicht sehr breit sind. Man sollte beachten, dass sich die Breite des Sandstrandes je nach Jahreszeit verändert (Strömung). Der Strand unseres Bungalows (317) war bei Flut keinen Meter breit. Nach Aussage unseres „Butlers“ konnte man 2 Monate vorher noch Volleyball darauf spielen.
Wir würden wieder HP (freie Auswahl in allen Restaurants, ansonsten sehr teuer) und Strandbungalow wählen.Andere Gäste waren mit ihren Wasserbungalows auch sehr zufrieden, man kann aber von dort nicht direkt ins Meer (Korallenriff).
Wir waren rundum begeistert und planen, bald wiederzukommen.
Oswald Starke / PrivatAir GmbH März 2013
Ich glaube, so sieht das Paradies aus! Wir waren Mitte Januar 2013 in dem Resort der Spitzenklasse mit thailändischer Gastfreundschaft und modernem Asiadesign in einer Watervilla. Die Villa war der Traum schlechthin, ein offenes Bad mit einer freistehenden Badewanne, riesiges Bett und von überall hatten wir direkten Blick auf den Ozean, da die ganze Vorderfront der Villa aus Glasschiebetüren bestand. Das Zimmer war sehr grosszügig, Terrasse und Pool waren perfekt .Von der Villa bzw. Terrasse hatte man einen super Blick auf den Ozean, es war traumhaft. Das Meer hatte alle Blautöne die man sich nur vorstellen kann, der Sand ist weiss und so fein wie Puderzucker . Es waren kaum Gäste zu sehen, da die Insel so grosszügig bebaut wurde und man sich fast nur beim Frühstück über den Weg lief. Es war alles sehr sauber und es wurde auch wirklich alles getan, damit es den Gästen an nichts fehlte. Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und sehr lecker. Abends konnte man aus 3 Restaurants wählen, somit war auch bei einem 12- tägigen Aufenthalt das Essen nicht eintönig. Es bestand auch die Möglichkeit, Essen in die Villa kommen zu lassen (ohne Extrakosten) WLAN auf der gesamten Insel kostenlos,zur Sicherheit ist ein Arzt auf der Insel stationiert (der übrigens auch sehr kompetent ist). Das Personal war ausgesprochen freundlich und warmherzig. Am liebsten wären wir für immer geblieben!!!
Regina Fikar / Swiss Int. Air Lines AG Februar 2013
Wir haben das Dusit Thani auf Empfehlung von Herrn Blase gebucht und sind damit mehr als perfekt beraten worden! Das Resort entsprach genau unseren Vorstellungen von Luxus in relaxter Atmosphäre.

Die Insel selbst ist die schönste, die ich bis jetzt auf den Malediven gesehen habe. Das darauf erbaute Resort ist fast neu und bietet alles was man an so einem Ort erwartet. Die beiden a la Carte Restaurants fanden wir sensationell gut. Das Buffetrestaurant ist auch sehr gut, aber da muss man schon grossen Hunger haben, um 80$ pro Person zu verputzen. Das haben wir in den anderen Restaurants mit Vor- und Hauptspeise nicht bezahlt und waren pappsatt. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Es ist jeden Tag gleich, aber man kann eben nicht variieren, wenn man eh ALLES anbietet.

Die Villas haben uns auch super gefallen. Vom weissen Puderzuckersandstrand ganz zu Schweigen! Die Tauchschule war bestens ausgerüstet und hatte kompetente, sehr nette Mitarbeiter.

Das thailändische SPA kann ich auch wärmstens empfehlen! Service wird in allen Bereichen sehr gross geschrieben und die Angestellten sind sehr freundlich und kontaktfreudig, wenn man es zulässt.

Wir hatten einen super tollen Urlaub mit riesigem Erholungsfaktor.

Vielen Dank Herr Blase für die super Empfehlung! Wir werden uns sicher bald wieder melden für den nächsten Urlaub!
Alexandra L. / Skyguide Dezember 2012
Sehr geehrter Herr Blase, wie versprochen ein kurzes "statement" über unseren Aufenthalt im Resort Dusit Thani. Ich glaube wir haben wieder den Nagel auf den Kopf getroffen, dank Ihrer werten Empfehlung, und sind zufrieden und gut erholt nach Hause gekommen. Vor allem das Essen in den vier verschiedenen Restaurants war nicht zu überbieten. Vielleicht würden wir ein drittes mal wieder eine Wasservilla bevorzugen um das "Oceanfeeling" ausgeprägter zu erleben. (Den kleinen Riffhaien zuschauen beruhigt) Preislich läuft es am Ende so ziemlich auf das selbe hinaus ob man allincl. (Moofushi) oder nur mit Frühstück bucht. Alles in allem ein sehr schöner Urlaub.
Friedrich Ager Dezember 2012
Leider übersteigt das Ausmaß unseres ausführlichen Reiseberichts, den dieses Resort als Würdigung verdient hat, das Format dieser Website. Wir veröffentlichen hier Auszüge daraus:
In Begleitung des Butlers…beginnt das Rundum- Sorglos- Paket des Dusit Thani Verwöhnteams. Überall herrscht himmlische Ruhe, kaum Menschen, sehr entspannt und immer alles barfuss. Wir hatten auf Empfehlung unseres Reisebüros eine Beachvilla ohne Pool gebucht. Die richtige Entscheidung, denn die Wasservillen haben keinen eigenen Strandzugang und ins Meer geht es dort nur über das biosphärengeschützte Hausriff, was bei Ebbe durchaus problematisch sein kann. Die Villen sind groß und wohldurchdacht ausgestattet. Kostenloses Wifi, einen riesigen Plasma- TV mit über 40 Kanälen, kostenfreie Videos und Gratiswasser. Minibar und Weinschrank gehören ebenfalls dazu. Die Boxspringbetten mit Sicht auf das Meer sind sehr gemütlich. Das Bad ist ein Außenbad, mit Regen- und Innendusche. Es ist wunderbar, sich draußen bei herrlichen 30 Grad zu duschen, während Flughunde über deinen Kopf huschen.
Das Meer ist bar jeder Beschreibung, so schön ist es. Alle Farben des Ozeans finden sich im Riff, das Wasser ist kristallklar. Die Schnorchelausrüstung ist kostenfrei. Die Führungen mit der Marinebiologin zu den Meeresschildkröten sind ebenso faszinierend wie der Tauchgang zu den Manta-Rochen.
Der eigene Butler ists stets kompetenter Gesprächspartner: Zwar ist alles neu, da das Resort erst im Frühjahr eröffnet hat, aber wenn dennoch mal was fehlt oder kaputt geht, ist der Butler sofort zur Stelle und schafft Abhilfe. Die Mitarbeiter sind ausnahmslos alle unglaublich freundlich, nett, zuvorkommend und gut ausgebildet. Wir haben das Gefühl von echter, herzlicher Zuwendung gespürt.
Und Ihnen vielen Dank, lieber Herr Blase, für die Empfehlung dort hinzureisen. wir kehren definitiv nochmal dorthin zurück, so schön war es.
Bitte lesen Sie den ausfürhrlichen Bericht auf tripadvisor.de. Benutzername SNAFLG.
Markus Golombek / Lufthansa Dezember 2012

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials