Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort Leben wie ein Zuckerbaron

Das Resort

Benannt nach dem Botaniker Charles Telfair liegt das Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort inmitten der imposanten Heritage Domaine de Bel Ombre. Diese ehemalige Zuckerrohrplantage mit über 2 ha Fläche grenzt an der Südküste von Mauritius an einem blendend weißen Privatstrand.

Bei der Ausstattung und Architektur ließ man sich von der Zeit des Zuckerhandels mit seinen großen, kolonialen Plantagen inspirieren und hat diesem eleganten Lebenstil mit modernem Dekor und raffinierten Details einen trendy Zeitgeist verpasst. 

Das Resort gehört zum Qualitätszirkel "Small Luxury Hotels" und wurde im Sommer 2017 umfangreich renoviert.

Entfernung zum Flughafen: 50 km

HOTELVIDEO

Suiten

Das Resort bietet 20 koloniale Villen mit je sechs bis acht Wohneinheiten im tropischen Garten. Alle 158 Suiten bieten Terrassen oder Privatbalkone mit Blick auf den Fluss Citronniers, den Garten oder das Meer. Die Ausstattung ist elegant und stillvoll in warmen Farben gehalten: dunkle Böden harmonieren perfekt mit kolonialen Möbeln. 

 

Garden View Suite, 62m²
Mit Blick auf den Garten. Maximalbelegung: 2 Erwachsene

 

Sea View Suite, 62m²
Mit Meerblick. Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren

 

Beachfront Suite, 62m²                                                                                                In der 1. Reihe zum Strand mit einem kombinierten Wohn- und Schlafbereich, möblierte Terrasse. Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

 

Garden Golf Suite, 81m²
Kombinierter Wohn- und Sitzbereich mit Balkon/Terrasse und Gartenblick inklusive Golfcart und unlimitierte Greenfee im Heritage Golf Club pro Tag. Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 2 Jahre

 

Junior Suite Beachfront, 81m²
Kombinierter Wohn- und Sitzbereich mit Balkon/Terrasse und Meerblick. Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 2 Jahre

 

Gemeinsame Ausstattung:

  • Kostenloses W-LAN
  • Balkon oder Terrasse
  • Individuell kontrollierbare Klimaanlage
  • Deckenventilator
  • Elektronischer Safe
  • SAT-TV
  • Video on demand
  • Telefon (IDD)
  • Minibar
  • Tee- und Kaffeemaschine (kostenfrei)
  • Seven Colours Pflegeprodukte
  • Bademantel, Slipper, Haartrockner
  • 24h Zimmerservice
  • 24h Butler Service (nur Suiten)
  • iPod Docking station (nur Suiten)
  • Espresso Maschine (nur Suiten)
  • Außendusche (nur Suiten im Erdgeschoss)

Essen und Trinken

Von traditionell-kreolischen Gerichten bis zur internationalen Haute Cuisine ist für jeden Geschmack etwas dabei.


• "Annabella's" - internationale Küche
• "Gin'ja" - Seafood Restaurant am Strand (adults only)
• "Le Pamier" - Bar und Lounge
• "Cavendish Bar" - Bar

Ein Highlight für besondere Anlässe ist das Restaurant im "Heritage Le Château" (adults only), ein originalgetreu renoviertes Kolonialhaus in einem französischen Garten, das stilvoll französisch-koloniale Küche serviert.

Sie können zudem die Resaurants des C-Beach-Clubs und des benachbarten Heritage Awali Resort & Spa nutzen.

In den Restaurants ist Badebekleidung nicht gestattet. Ferner wird am Abend um angemessene Kleidung (lange Hosen für die Herren) gebeten.

GOURMET BLISS all-inclusive Angebot

Aktivitäten

Im Seven Colours Spa finden Sie himmlische Ruhe und Entspannung auf rund 2.500 m². 8 Behandlungsräume, Friseur, Hammam, Sauna und Pool mit Hydro-Jets runden das Angebot ab.

Zusätzlich stehen 2 Pools, Fitness-Center, Aerobic, Aqua-Gym, Tischtennis, Minigolf, Pétanque, Yoga, Tai-Chi, Beach-Volleyball und drei Flutlicht-Tennisplätze zur Verfügung. 

Besonders empfehlenswert sind Aktivitäten im benachbarten 1300 Hektar großen Heritage Naturpark. Wandertouren, Tages- oder Nachtsafaris, Touren mit dem Geländewagen oder eine Sun Downer Safari sind bereichernde Abenteuer und perfekte Ergänzung zu Sonne und Strand.

Der 18-Loch Golfplatz „Heritage Golf“, von Peter Matkovich designt, ist von zwei Flüssen durchzogen und gehört zu den besten Plätzen der Insel. Eine Herausforderung für Anfänger und Profis. Golfen zu einer reduzierten Gebühr in Höhe von ca. 12 bis 18 Euro.

Weiterhin verfügt das Resort über einen Baby Club (0-2 Jahre) Kids Club für Kinder von 3-11 Jahren und über einen Teenager Club von 12-17 Jahren, die täglich geöffnet haben.

Das sagen unsere Kunden

Durchschnittliche Kundenwertung:
Ein sehr tolle Anlage in Südwesten der Insel. Neu renovierte Zimmer und die gepflegten Gartenanlagen machen dieses Resort hervorragend. Die gute Auswahl an Restaurant und die freundlichen Mitarbeiten, haben unser Urlaub wirklich perfekt gemacht. Da diese Anlage sehr weitläufig ist und 3 Pools hat, haben wir den Management das Feedback gegeben, doch darüber nachzudenken einen Bereich 'only Adults" zu machen. Die Golfer, Einzelreisenden und 50+ würden das sicherlich Begrüßen und auch etwas mehr bezahlen. Alles in Allen unser bester Mauritius Urlaub bis jetzt (von 10). Toll geklappt hat auch wie immer die Buchung, Bestätigungen und der Transfer. Danke dem More.pep in Style Team. :)
Gert Tuppinger / Going Cape Town März 2019
Es hat alle unsere Erwartungen übertroffen. So elegant, so stilvollendet, im weißen Kolonialstil. Ein Traum in Weiß. Auch der Service ist kaum zu toppen. Im Le Château zum Aperitif und Abendessen war ein Erlebnis, auch das Hauptrestaurant Annabellas war hervorragend.
Dagmar-Linda Eber / Deutsche Lufthansa Februar 2019
Classic Colonial style in Mahogany, Rattan, Bamboo Blinds, White and Grey awaits you at Le Telfair which is located by the ocean among tranquil gardens with Banyan trees. Delicious food in all of the restaurants. Beautiful rooms with spacious bathrooms. The golf course is among the top 10 in Africa. Can't wait too return ;) ...
Annika Kinch / Scandinavian Airlines Mai 2018
Wir haben heuer im Frühjahr bereits zum vierten mal im Le Telfair unseren Urlaub verbracht und sind nach wie vor von der Hotel-Anlage und vor allem vom dazu gehörigen Golfplatz begeistert. Auch das Essen in den verschiedenen Restaurants ist sehr gut. Auf Grund von Renovierungs- Arbeiten im letzten Jahre, hat die Anlage seinen guten Standard halten, ja sogar noch ein wenig verbessern können.
Friedrich Ager / Tyrolean - Airways April 2018
Eine sehr schöne Hotelanlage mit toller tropischer Gartenanlage, die Zimmer sind wunderschön im Kolonialstil.
Das Essen im Hauptrestaurant Annabelles sowie im Chateau waren gut, im Ginjas hingegen waren wir enttäuscht.
Was leider wirklich verbesserungsfähig ist, war der Service. Wir waren zuvor 7 Tage in einem anderen Hotel auf Mauritius, wo der Service einfach perfekt war, und wo einfach alles gepasst hat, im Heritage Telfair haben wir die Herzlichkeit und Freundlichkeit vermisst und teilweise auch die Professionalität.
Der Check-In machte zunächst einen professionellen Eindruck. Wir wurden z.B. nach Unverträglichkeiten beim Essen gefragt, die sich auch aufgeschrieben wurden, aber dann anscheinend nicht weitergegeben wurden. Auf jeden Fall musste ich beim Frühstück jedes Mal aufs Neue erklären, dass ich Sojamilch in den Kaffee brauche, es merkt sich auch niemand, da man jeden früh andere Kellner hat. Der Frühstücksservice war teilweise wirklich schlecht und unmotiviert bis inkompetent, abends war alles professionell und ok, aber eben ohne Herzlichkeit.
Der Zimmerservice war durchwachsen, für ein Hotel auf diesem Niveau nicht angemessen, öfter mal ein Haar in der Badewanne, der Turn-Down-Service wurde 2 mal in 5 Tagen komplett vergessen.
Das Spa war wirklich toll, Mitarbeiter superfreundlich und die Massagen waren super.
Es gab noch einige unschöne Dinge, eine Reservierung für ein Abendessen wurde uns kurzfristig am gleichen Tag gecancelt, obwohl wir diese einige Wochen zuvor gemacht hatten. Zu unserem Honeymoon haben wir keine Aufmerksamkeit bekommen, obwohl man uns am Check-In sogar darauf ansprach und gratulierte (wir haben nichts grosses erwartet, aber zumindest ein paar Rosenblätter auf dem Bett o.ä. wären nett gewesen).
Fazit: ein schönes Hotel mit gutem Essen, man kann dort eine schöne Zeit verbringen wenn man nicht pingelig ist und über einige Sachen hinweg sehen kann, allerdings fehlt der Wow-Effekt und es waren in Summe einige Kleinigkeiten, die für uns nicht gepasst haben.
Anja / Egencia März 2016
Es bagann mit einem reibungslosen Transfer via Pep und das Hotel offenbarte sich perfekt mit ansoruchsvoller Restauration auf hohem Niveau.
Überaus freundlichen Mitarbeitern und einem gigantischen Golfplatz.Der Generalmanager Stephan ist nah an den Gästen und ein besonderer
Gastgeber.Wir freuen uns schon heute auf den nächsten Besuch.....
Bernd Zängle / Steigenberger Hotel Hamburg Februar 2015
Sehr schöne Anlage und Zimmer. Essen nicht sternegemäss.
Tino Schneider / Planworx November 2014
Dieses Hotel hält wirklich was es auf den Bildern und Texten verspricht! Unser Zimmer war von Ankunft bis Abreise Tipp Top sauber. Sie sind, wie auf den Bildern besprochen, in einem luxuriösen Kolonialstil gehalten. Das SPA lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Die Massagen sind himmlisch. Es wurde auf mich besonders Rücksicht genommen, da ich schwanger bin. Damit möchte ich auch eingehend auf das Restaurant Annabella zu sprechen kommen:Hier wurde extra für mich jeden Abend ein Menü zusammengestellt, dass perfekt auf die teilweise seltsamen kulinarischen Bedürfnisse in meiner Schwangerschaft einging:-). Das Essen war von früh bis spät einfach göttlich. Ich rate mindestens Halbpension zu buchen, da das Essen in den Hotels auf Mauritius sehr teuer ist. Es befinden sich noch weitere Hotels am Strand von Bel Ombre. Wir haben alle ausprobiert. Im Telfair speist man am Besten.
Eine Taxifahrt nach Port Louis ist zu empfehlen. Nicht aber mit dem bestellten Taxi vom Hotel! Doppelt so teuer. Draußen muss man die Preise unbedingt vor Antritt der Fahrt verhandeln. In diesem Hotel kann man die Seele baumeln lassen. Ich würde es sofort wieder buchen.
Natascha Freund / B-Aircharter GmbH & Co KG November 2014
Essen und Unterkunft der Kategorie entsprechend! Service und Freundlichkeit auf hohem Niveau.
Doch der Golfplatz (unlimited Golf) in einem traumhaften Pflegezustand und spektakulärem Blick auf den Ozean machen dieses Resort zu einer "Wiederkehr-Destination"
Air Traffic Controller, AUSTRIA / Austro Control Oktober 2014
Unser Urlaub im Heritage Le Telfair war ein Hightlight und sehr erholsam; das Hotel ist nahezu perfekt, der Golfplatz absolut top und die Insel ein tropisches Paradies. Grüße von Herrn Beni, der uns sehr zuverlässig und freundlich betreut hat.
M.Baier / Fraport Februar 2014

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials