Sugar Beach Elegante Plantage

Das Resort

Durch ein stattliches Eingangsportal betreten Sie das herrschaftliche Anwesen: Ein mondänes Resort, das an eine mauritische Plantage im Kolonialstil erinnert.

Hohe Räume, weiße Säulen, elegante Aufgänge. Die Palmenallee mit dem Springbrunnen in der Mitte führt direkt zum Strand. Ein paar Schritte weiter, die herrliche Poollandschaft.

Das Resort, im Südwesten der Insel gelegen und nur wenige Minuten von Flic en Flac entfernt, erstreckt sich auf über 12 Hektar tropischer Gärten mit einem spektakulären Sandstrand, der über einen halben Kilometer lang ist.

Flughafen Mauritius: ca. 1 Stunde

Resort Map

All Inclusive Angebot ab NOV 18

HOTELVIDEO

Zimmer

Im Herrenhaus und in 16 Villen sind die insgesamt 258 Zimmer untergebracht.

Garden Manor House (40 m²)
Die Zimmer liegen im Haupthaus „Manor House“ und sind hell und wohnlich eingerichtet. Elegantes tropisches Flair erwartet Sie Sie in den Zimmern, die sich entweder im Erdgeschoss oder im ersten Stock des Hauses befinden. Von Ihrem Balkon oder Terrasse haben Sie einen Blick auf den Garten des Resorts. Zur weiteren Ausstattung gehören kostenloses W-LAN, 40“LCD TV, Klimaanlage, Safe, Kaffee- und Teemaschine, Minibar, Bad mit Dusche, WC und Bademänteln.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Sea Facing Villa (40 m²)
Die separaten, luxuriösen und kreolisch gestalteten Villen befinden sich in den üppigen tropischen Gärten des Resorts und bieten elegante Zimmer im Erdgeschoss oder im ersten Stock mit Blick auf den Garten und verfügen über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse. Weitere Ausstattung wie Garden Manor House.  
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Sea View Manor House (40 m²)
Die Manor House Ocean View Zimmer befinden sich ebenfalls im Hauptgebäude und verfügen über einen wundervollen Meerblick. Die Ausstattung gleicht der Garden Manor House Zimmer.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Beach Front Villa (40 m²)
Direkt am Strand gelegen haben Sie einen wunderbaren Meerblick sowie unmittelbaren Zugang zum Strand. Weitere Ausstattung wie Sea Facing Villa.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre

Sea View Family Suite (80 m²)
Die Familienzimmer bestehen aus zwei Räumen mit Verbindungstür und befinden sich entweder im Haupthaus oder in den Villengebäuden. Von Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse genießen Sie einen Ausblick auf das Meer.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 4 Kinder bis 12 Jahre

Gemeinsame Ausstattung:

  • Kingsize, 2 Queensize oder 2 Twin Betten
  • Balkon oder Terrasse
  • Kostenloses W-LAN
  • Klimaanlage
  • Safe
  • Minibar
  • Badezimmer mit Dusche und Badewanne
  • Bademäntel
  • Tägliches Housekeeping
  • Tee- und Kaffeemaschine
  • 40“ LCD TV
  • Wakeup Call

Essen und Trinken

Das Hauptrestaurant Mon Plaisir mit Showküche bietet Themenabende und leckere Frühstücksbuffets.

Das Tides Restaurant befindet sich direkt am Strand. Hier genießen Sie anspruchsvolle internationle Küche und frische Meeresfrüchte. 

Im Citronella’s Café werden mittags leichte Mahlzeiten und am Abend italienische Köstlichkeiten hergezaubert.

Das Strand­restaurant Paul & Virginie im nebenan gelegenen Hotel "La Pirogue" bietet romantische à-la-Carte-Menüs mit wundervollem Meerblick. 

Dress Code: Lange Hosen für die Herren am Abend. Keine T-Shirts oder Flip-Flops sowie Beachkleidung in allen Restaurants.

 

 

Aktivitäten

Der AURA-Spa bietet verschiedene Anwendungen und Massagen an. Neben dem Hamam gehören auch ein Coiffeur und das grosse Fitnesscenter zum Spa. Hier werden Kurse in Tae Bo, Kick-Boxing, Spinning, Pilates und vieles andere angeboten.

Kids Club (4 bis 11 Jahre), Teens Club (12 bis 17 Jahre), Kinderbecken, Spielplatz. Babysitter auf Anfrage. Das sorgfältig geplante, altersabhängige Unterhaltungsprogramm beinhaltet Spiele, sportliche Aktivitäten, Ausflüge, Basteln und vieles mehr. Der schön ausgestattete Club bietet zudem zwei Kinderpools, spezielle Menüs und ist schlichtweg das Paradies für Kids und Teens! 

Abendliches Unterhaltungsprogramm mit Livebands, Folkloredarbietungen und Shows. Ein DJ sorgt an der Tides Bar für musikalische Untermalung des Abends.

Sport ohne Gebühr: Fitnesscenter, Segeln, Kajak, Glasbodenboot, Schnorcheln, Windsurfen, Volleyball, Tischtennis, Badminton, Boccia, Joggingpfad, Minigolf, 6 Tennisplätze mit Flutlicht und Aerobic- und Yogakurse.

Gegen Gebühr: Tauchen (eigene PADI-Tauchbasis), Big Banana and Tube Rides, Hochseefischen, Wasserski, Katamaran, Parasailing, Tennis-Akademie, Billard, Reiten und Fahrradverleih.

Alle Einrichtungen des Schwesterhotels La Pirogue können mitbenutzt werden.

Das sagen unsere Kunden

Durchschnittliche Kundenwertung:
Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Manchmal sogar etwas übereifrig, was das abräumen der Tische beim Essen betrifft.
Etwas entäuscht waren wir von dem Strand. Es wird immer beschrieben wie toll es sei an den Stränden von Mauritius. Doch auch dort hat der Klimawandel seine Spuren hinterlassen. Durch die Korallenbleiche, sind diese mehresbewohner stark in Mitleidenschaft genommen worden und die kleinen abgebrochenen Stücke liegen am Stand herum. Es ist daher ratsam nur in Badeschuhen dort zu laufen und auch ins Meer zu gehen wegen den Seeigeln. Die Sanitären Anlagen wären an der Zeit renoviert zu werden, zumindest in unserem Gebäudekomplex! Es soll keine Kritik sein, sondern man soll nicht mit all zu großen Erwartungen nach Mauritius kommen. Man muss Abstiche machen denn auch dort nimmt der Tourismus zu!
Trotzdem wie am Anfang erwähnt, hatten wir einen erholsammen Urlaub!
Roger Kuhlisch / Lufthansa Technical Training GmbH Dezember 2018
Herrlicher Strand, wahrscheinlich einer der schönsten auf der Insel, gepflegte Anlage, freundliche Hotelangestellte (diese Freundlichkeit galt auch den Menschen, denen man außerhalb der Anlage begegnete) . Die Temperaturen, sowohl Luft als auch Wasser, sehr angenehm. Die Vielzahl an Freizeitangeboten - inklusive im La Pirogue - machten die Entscheidung schwer,das Tagesprogramm zu wählen. Der Transport vom und zum Flughafen reibungslos ( Dankeschön an unseren Driver : Joy Beni, der uns sicher chauffierte und uns nebenbei Information aus erster Hand zukommen liess. Kann mir gut vorstellen, wieder diese Paradiesinsel und das Sugar Beach in Zukunft zu besuchen.
Manfred Schaffhauser / Austrian Airlines Oktober 2018
Eines der angenehmsten und schönsten Hotels in dem wir jemals zu Besuch waren. Ausgezeichneter Service, tolles Essen und wunderschöne Hotelanlage. Einzig die Hotelzimmer könnten hier und da eine kleine Renovierung bekommen.
Fabian Knoll / Swiss Int. Airlines Januar 2018
Eine wunderschöne Anlage und sehr gute Küche!
Hubert Schoesser / Art Aviation November 2017
Die Abholung uns der Aufenthalt haben reibungslos funktioniert. Das Hotel ist traumhaft und sowohl Reisenden mit und ohne Kindern zu empfehlen. Durch die Größe der Anlage, ist selbst bei Vollbesetzung alles angenehm. Der Service ist sehr professional und warmherzig. Hervorragende Speiseauswahl, sehr abwechselungsreich. Das ganze Hotel kümmert sich sehr um seine Gäste, die Gartenanlagen sind super gepflegt. Es gibt auf der Insel viel zu entdecken, einfach einen Taxifahrer buchen, für 70-80€ am Tag. Es war ein sensationeller Urlaub und wir kommen gerne wieder...
Alexandra Gommert / Lufthansa März 2016
Wir wurden auf das benachbarte Hotel SUGAR Beach umgebucht, da das La Pirogue voll ausgebucht war.
Nach 3 anstrengenden Tagen in Dubai war diese Anlage genau das richtige für uns. Entspannung vom Feinsten und
ein herrlicher Strand und fantastische internationale sowie kreolische Küche. Getränke - Preise sind wie erwartet sehr hoch, aber man kann dies leicht umgehen, wenn man den nicht weit entfernten Supermarkt besucht. Die Transportation mit Herrn Joy Beni hat wunderbar geklappt und wir haben seine Dienste auch für 2 weitere Ausflüge genutzt. (sehr empfehlenswert). Ich habe auch 5 Tauchgänge absolviert, die es aber nicht in meine TOP 20 schaffen ;-) . Ich kann Mauritius/ Flic en Flac auf alle Fälle weiterempfehlen, nichts desto trotz gibt es auf dieser Insel noch viele andere schöne Anlagen und Plätze die besucht werden sollten. In diesem Sinne DANKE an Herrn Blase und sein Team für sein ONLINE Angebot. Happy Holidays Karin mit Richard
Richard Jurosek / Nomad Dezember 2014

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials