Zannier Hotels Omaanda Singular Beauty

The Resort

Omaanda is an exceptionally appealing lodge, whose discrete elegance and timeless appeal take you on an unforgettable journey.

Discover the singular beauty of the Namibian savannah, in the very heart of a private animal reserve of over 9,000 hectares surrounding the capital Windhoek.

Omaanda (= rhinoceros in Oshivambo) owes its name to its exceptional situation, lying right in the heart of a private animal reserve, the Zannier Reserve by N/a’an ku sê.

Overlooking the boundless Namibian plains, the camp is made up of some ten extremely luxurious round thatched huts whose design is inspired by traditional Ovambo architecture. This ethnic majority group is known for its secular and sober know-how, inspired by and having a deep respect for the natural environment in which it lives.

HOTELVIDEO

Windhoek Int. Airport 55 km

Rooms

The eight one-bedroom huts are built in traditional Namibian style, with rounded corners and with a hand-finished thatch roof.

All are equipped with all modern amenities and guarantee all the privacy you need.

 

60 sqm interior, accommodates up to 2 adults 

20 sqm private terrace with seating area

Food and Beverages

The restaurant, set in a welcoming decor, offers a varied and refined cuisine throughout the day, from home-made breakfast to small delicious dishes to share at lunch, as well as food from the grill or game meat on a spit at dinner.

Live cooking simply increases the impression of sharing. And the gastronomic pièce de résistance’ has to be dinner: a delicious four-course meal served at 8pm.

Guests take their place close to the open fire that provides an atmosphere of timeless intimacy, encouraging to return to one’s roots in deep respect for ancestral traditions.

 

MORNING
A la carte’ breakfast is served daily in our main restaurant between 6.30 am and 10.30 am

LUNCH
A mezze menu is served everyday between noon and 4 pm

DINNER
A delicious 4 course menu is served every evening at 8 pm in the restaurant, including game
meat, fish and vegetarian dishes.

 

BARS
The pool bar welcomes guests from 10 am until 5 pm for a drink, a cocktail or snacks.
The lounge bar serves carefully selected wines and our selection of exclusive spirits in a
relaxed atmosphere. It opens at 5 pm and closes at 11pm.

Acitvities

Numerous excursions and safaris, included in the services offered at the resort, make a change between adventure and rest. Programmes are designed according to the individual desires of the guests and their thirst for adventure. Each excursion offered at Omaanda is a totally unique, distinctive and magical experience, and is realised in partnership with N/a’an ku sê by local and experimented guides. 

The SPA has been created to fit harmoniously with the rest of the resort. Its treatments, provided in a traditional hut, are inspired by local Namibian beliefs. Comprising two double treatment rooms, this space is dedicated to care of the body enabling perfect union of body, spirit and soul.

Client Reviews

5.00
average rating:
Wir haben die letzten 2 Nächte einer langen Namibia Reise total genossen. Die Angestellten sind sehr freundlich und gut ausgebildet, das Essen fantastisch. Obwohl wir schon viel von Namibia gesehen hatten, war ich überrascht so viele Tiere zu sehen (insbesondere da der Flughafen sehr nahe ist). Die Zimmer sind auch top, mit Blick auf ein grosses Wasserloch. 100 % zu empfehlen.
Reto Spycher / Schweizerischer Reisebüro-Verband June 2019
Amazing Omaanda - the setting is breathtaking, the design and style and attention to detail is impressive. The managing couple makes one feel welcome, delighted us with culinary treats, and generally made our stay an outstanding experience. We would like to extend our thanks to all the team and are looking forward to return!
Michaela Meschik / Elit'Avia April 2019
Ganz in der Nähe des Airports Windhoek gelegen, eignet sich diese Lodge für einen perfekten Einstieg in eine Namibia Rundreise. Die Tiere sind nicht so zahlreich wie in Etosha, aber das private Game Reserve unterstützt verwaiste und traumatisierte Tiere aus anderen Gebieten. Bedingt durch die relativ geringe Grösse von 9000 Hektar gibt es nur wenige Großtiere der "Big 5", dafür aber täglich 2 schöne Game Drives mit einem erfahrenen Guide. Die Lodge ist wunderschön mit wirklich allem, was man braucht. Wir haben nichts vermisst. Das Essen wird frisch und abwechslungsreich gekocht und Annelie und Steeven kümmern sich mit dem gesamten Personal liebevoll um die Gäste. Perfekt zur Erholung und Entspannung für ein paar Tage. Wir kommen gerne wieder!
Karin Friess / LSG SkyChefs November 2018
Wir hatten Ende Oktober / Anfang November drei wundervolle Tage als Abschluss unserer Namibia-Rundreise im Omaanda. Das Hotel wurde erst im Juli 2018 eröffnet und ist sozusagen brand neu. Das sieht man auch an der wundervoll gestalteten Anlage, den Bungalows und ihrer Ausstattung, dem Poolbereich, ... usw. Wir waren zudem die einzigen Gäste in diesem Zeitraum und hatten das Hotel für uns alleine. Dennoch mussten wir keine Einschränkungen beim Service, Essen, ... usw. hinnehmen. Vielmehr stand uns das Personal die ganze Zeit exklusiv zur Verfügung! Und selbst der Hotelmanager mit Ehefrau haben sich rührend und sehr herzlich um uns gekümmert!
Die zwei Gamedrives pro Tag im eigenen Reserve waren toll. Einziges Manko hier: Das Rerserve wurden ebenfalls gerade erst angelegt (früher eine Farm) und viele Tiere neu angesiedelt. Daher sind die Tiere - im Gegensatz zu den Reservaten in Südafrika - den Umgang mit Menschen nicht gewohnt und sehr scheu. Das ist zwar schön, auf der anderen Seite erschwert es aber auch die Sichtung dieser Tiere. Es sollen aber in den kommenden Monaten noch weitere Tiere angesiedelt werden, weshalb die Chance einen Löwen, Elefanten oder Leoparden zu sichten, weiter steigen sollte.
Insgesamt haben wir uns sehr wohlgefühlt und sind immer noch geflasht von den drei Tagen. Es war einfach atemberaubend!
Marius Michel / Deutsche Lufthansa AG November 2018
Wir waren Anfang Oktober sechs Tage im Omaanda und es war perfekt. Angefangen von der Architektur und Ausstattung der Lodge bis hin zur Küche und dem Service. Alles war toll und es gibt sehr wenige Hotels von denen ich so begeistert bin. Das Direktoren Ehepaar hat sich sehr nett um uns gekümmert, den Geburtstag meines Sohnes wunderschön mitgestaltet und uns jeden Tag kulinarisch verwöhnt. Auch die Safaris und die Besuche in dem dazugehörigen Wildtierschutzprejekt "Naankuse" waren toll. Wir würden und werden wieder hinfahren.
Katharina Hatheyer / Arlberg Hospiz Hotel October 2018

Please log-in

More.PEP in style is offering premium and luxury holidays exclusively for eligible members of the travel industry.

Not a member yet? Please sign-up for a free exclusive membership and get access to our special travel industry offers.

More.PEP in Style member access. Please log-in.

More.PEP in style is offering premium and luxury holidays exclusively for eligible members of the travel industry.

Not a member yet? Please sign-up for a free exclusive membership and get access to our special travel industry offers.

Rent-a-car Industry Special Rates