Kempinski Hotel Soma Bay Der Himmel über der Wüste

Das Resort

Die Halbinsel Soma Bay mit einer Fläche von 10 Millionen m2 liegt an der Westküste des Roten Meeres im Osten Ägyptens, nur etwa 45 km südlich von Hurghada.

An einem der schönsten Strandabschnitte, mit herrlichem Ausblick auf das aquamarinblau schimmernde Wasser des Roten Meeres und die sich in der Ferne erhebenden Gipfel der Bergkette Safagas heißt das Luxusresort Sie in Kempinski-Tradition mit hervorragendem Service in exklusiver Atmosphäre willkommen. Die im Sommer 2009 eröffnete Anlage vereint die Architektur maurischer Festungen mit orientalischen Akzenten und dem kulturellen Reichtum Ägyptens.

Das wundervolle Anwesen liegt direkt an einem 400 Meter langen Sandstrand, einem der schönsten Strände der Soma Bay und verfügt über eine imposante 7000 m² große Poollandschaft mit Wasserfällen und Lagunen.

Zimmer

Die großzügigen 326 Zimmer ab 39m² präsentieren sich im orientalischen Design mit westlichen Akzenten und bieten wahlweise Blick aufs Rote Meer oder den Palmengarten.

Lagoonview Zimmer (39 m²)
Alle Lagoonview Zimmer (mit Balkon oder Terrasse) haben Blick auf die Lagunenanlage des Hotels. Einige Zimmer sind mit einer Sitzbank oder Stühlen ausgestattet. Die Zimmer sind ideal für Familien mit Kindern, da in zahlreichen Räumen Verbindungstüren verfügbar sind. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Flachbildfernseher, Schreibtisch, King- oder Twinbett, Badezimmer mit Dusche und Badewanne.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene & 1 Kind unter 12 Jahren

Seaview Zimmer (39 m²)
Die Seavie Zimmer bieten einen wundervollen Blick auf das Meer und verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse. Von der Ausstattung her gleichen sich die Zimmer mit den Lagoonview Zimmern.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene & 1 Kind unter 12 Jahren

Laguna Club Zimmer (39m²)
Breits beim Eintreten in den Laguna Club umhüllt Sie ein warmes Gefühl von Privatsphäre. Die Laguna Club Zimmer und Suiten (mit Balkon oder Terrasse) bieten besondere personalisierte Vorzüge und Annehmlichkeiten. Buchen Sie ein Club Zimmer haben Sie automatisch Zugang zur Laguna Club Lounge.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene & 1 Kind unter 12 Jahren

Ihre Vorzüge der Club Zimmer:

  • VIP Willkommensgetränk und kalte Handtücher bei Ankunft
  • Kostenlose Tageszeitung nach Wunsch
  • Private Check-in und Check-out
  • Kostenfreies Internet und W-LAN Verbindung in der Club Lounge
  • Aufbügeln inklusive während Ihres Aufenthalts
  • Tägliches Auffüllen des Fruchttellers und Blumen-Arrangement
  • Oriance Swiss Hautpflege, Frederic Habash Pflegeprodukte und luxuriöse Bademäntel
  • Freier Zugang zum Fitnessstudio, Jacuzzi, Sauna, Dampfbad
  • Europäisches Frühstück, leichtes Mittagessen, Afternoon Tea, leichtes Abendessen, eine köstliche Auswahl an Schokolade und Likören sowie weitere Getränke stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

In allen Zimmern sind die Softgetränke in der Minibar kostenfrei und werden 1x täglich aufgefüllt.

  • Bad, Dusche, WC, Föhn
  • Sat.-TV, Telefon
  • Minibar (Softdrinks kostenfrei, täglich aufgefüllt)
  • Safe, Klimaanlage
  • Bademantel, Hausschuhe
  • freies WLAN

Essen und Trinken

Das Hotel vereint eine exquisite Palette internationaler Küchen und kulinarischer Stile in einer farbenfrohen Auswahl über das ganze Resort verteilter Restaurants.

Das Hauptrestaurant The View ist das Kernstück des Hotels und verspricht ein gehobenes internationales Speise-Erlebnis. Dank dem luftigen Speisesaal und der ausgedehnten Außenterrasse, genießen Sie Frühstück, Mittag- und Abendessen je nach Wunsch drinnen oder "al fresco" mit Blick auf die atemberaubende Umgebung. Für alle Gäste die auf eine spezielle Ernährung achten müssen, hat die Küche ein offenes Ohr: so hat das Haus gerade erst vor kurzem spezielle glutenfreie Gerichte eingeführt. 

Bei einer leichten Meeresbrise bietet das Poolrestaurant AL MAR ein vielfältiges Lunchangebot mit moderner und traditioneller Küche. Begeben Sie sich im BAMBOO SHOT auf eine einzigartige kulinarische Reise mit asiatischen Köstlichkeiten rund um den Pazifik.

Die Sultan Lounge ist der ideale Ort für schmackhafte internationale Cocktails, Spirituosen und Weine. Zudem bietet die Lounge die beste Auswahl an Single Malts am Roten Meer und Live Unterhaltung.

In Kürze öffnet auch das La Pergola Restaurant und verwöhnt sie mit mediterranen Gerichten aus Frankreich, Italien und Spanien.

Gebuchte Halbpension wird als Buffet im Hauptrestaurant serviert.

Bitte beachten Sie, dass der Dress Code in allen Restaurants Smart Casual ist. Das tragen von Shorts und Sandalen ist nicht gestattet.

Aktivitäten

Das Klima von Soma Bay sowie das mineralstoffreiche Wasser und der Sand, sind bekannt für ihre heilende und kosmetische Wirkung. Im Hotel bietet der 2.000 m² große Health Club & Spa einen exquisiten ganzheitlichen Wellness-Bereich mit einer Reihe von Behandlungen zur Förderung von Entspannung, Schönheit und Wohlbefinden: Massagen und kosmetische Behandlungen, Hydrotherapie, Aquatonic Pool, Aquagym und Lap Pool. Stretching und Aerobic, Sauna, Dampfbad, Hammam.

Gäste des Kempinski Soma Bay haben privilegierten Zutritt zu dem 53 Räumen umfassenden Soma Bay Thalasso Center, das mit einem alle 20 Minuten verkehrenden Shuttlebus erreichbar ist. 

Soma Bay gilt dank klarem Wasser und sanften Strömungen, weltweit als Taucherparadies: Erforschen Sie die farbenprächtige Unterwasserwelt der Korallenriffe. Die flachen Gewässer rund um die Halbinsel bieten perfekte Bedingungen zumr Kitesurfen und Schnorcheln.

Der Championship Golf Course des Cascades Golf & Country Clubs ist ein von Gary Player im Desert-Link-Stil entworfener Golfplatz. Schlagen Sie einen Chip auf dem makellosen 18-Loch-Platz, der sich in bequemer Gehweite vom Hotel befindet. Der Golf Club bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Crash-Kurse. Par-3-Übungsplatz. Großzügige Pitching- und Putting Greens. Driving Range mit 25 Abschlagplätzen. Die Greenfee für den 9-Loch Platz für Hotelgäste beträgt 45 EUR p. P. und 75 EUR p. P. für den 18-Loch Platz. Ausführliche Informationen zu den Angeboten finden Sie hier

Das sagen unsere Kunden

Durchschnittliche Kundenwertung:
Wir haben 1 Woche im Kempinski Hotel mit Halbpension verbracht
Die Ferien waren super. Alles 100% zufriedenstellend.
Nette Beteeuung im Hotel. Sehr feines Essen. Super bequeme Betten.
Alles war perfekt. Super Preis/Leistung. Nächstes Jahr gehen wir 2 Wochen
Daniela Bueb / Swiss International Airlines Juni 2017
Hoteltransfer sowie Hotelaufenthalt hat bestens geklappt - wie immer ausgezeichneter Service und Freundlichkeit des Personals. Wir haben bereits wieder gebucht.
Daniel Leuenberger / SWISS International Airlines Dezember 2016
Wer Erholung sucht, ist dort genau richtig ! Die gesamte Hotelanlage ist sehr schön und mit Stil angelegt worden, alles ist sehr großzügig somit hat man nicht das Gefühl in einem vollen Hotel zu sein. Die Küche ist entsprechend gut, aber was wirklich unschlagbar ist - das Personal !Wir waren mit unseren beiden Kindern (7 und 2 ) dort und wir alle haben soviel liebevolle Zuwendung erfahren, das es nicht unser letzter Urlaub dort gewesen sein wird.
Ilka Ertler / Deutsche Lufthansa AG Februar 2016
Liebevoll und sehr geschmackvoll eingerichtetes Hotel mit exzellenter Küche und Service. Auf jeden Fall die bessere Alternative zum Robinson Club nebenan.
Sebastian Allgaier / Tuifly Dezember 2015
Hotel, Zimmer und Anlage samt Strand entsprechen dem beschriebenen 5-Stern-Niveau; Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Frühstück ok, das Abendessen hingegen ist leider nur Durchschnitt. Offensichtlich viele Sonderangebote besonders für Familien mit (Kleinst-) Kindern, daher etwas schwierig, ein ruhiges Plätzchen am Strand zu finden.
Helga Hartmann / jet reise-und touristik gmbh November 2015
Wir waren nun bereits zum 5. Mal (seit 2010) im Kempinski und hatten 2 Lagoon View Rooms gebucht. Es wird allerdings auch das letzte Mal gewesen sein, da der Service zusehends nachlässt. Das Hotel hat eine sehr gute Lage in der Soma Bay und das Essen ist nach wie vor schmackhaft. An den Zimmern allerdings merkt man, daß seit der Eröffnung im Jahre 2008 keine Renovierung stattfand. Die Balkontüren klemmen, klappern (gerade bei starkem Wind wurden wir morgens ab 06.00 Uhr aus dem Schlaf geweckt) oder die Türgriffe sind komplett kaputt. Die Teppiche im Zimmer und die Kissen auf dem Balkon wiesen Flecken auf und die Fliesen im Zimmer bzw. Bad sind gesprungen. Auch ein Gespräch mit der derzeitigen Guest Relation Managerin war wenig konstruktiv. Der Checkout hat unsere Enttäuschung dann komplettiert, da wir es anders kennengelernt haben. Das Kempinski kann nun dem The Oberoi Sahl Hasheesh in keinster Kategorie mehr das Wasser reichen.
Thilo Kränkel / SunExpress Deutschland GmbH Juli 2015
Das Kempinski Soma Bay hat herrliche Zimmer, einen tollen Blick aufs Meer und sehr freundliches Personal. Es gibt sehr gute Liegen am Strand als auch am Pool, die Cocktails an der Strandbar sind hervorragend und das Essen im Restaurant ist sehr gut. Was will man mehr ! Wir hatten einen wunderbaren Urlaub.
Matthias Pöschko / Fraport AG Mai 2015
Ambiente, Buffets, Service... alles perfekt... lediglich vermissten wir das Meer und die Wellen....
Guenter Brenner / Lufthansa April 2015
Sehr leckeres, vielseitiges Buffet; freundliches Personal, extrem hilfsbereit - wir kommen wieder ! DANKE !
Nicole Bartelheimer / Das Reisehaus Zulauf GmbH März 2015
Schon das Welcome VIP Service erspart einen das lästige Warten bei der Passkontrolle. Unser Chauffeur hatte bereits unser Visum, kümmerte sich um unser Gepäck und wir wurden mit einer Mercedes Limousine durch die karge Wüste ca. 40 min zu Soma Bay,einer durch einen Checkpoint vom Militär bewachten Halbinsel in unser Hotel Kempinski gebracht.
Empfang war sehr herzlich und wir bekamen ein wunderschönes Zimmer seaview mit 2 Balkonen, sehr geräumig, geschmackvoll eingerichtet, ruhig, WC extrta und sehr sauber.
Die Anlage ist zwar sehr groß, aber durch die verschiedenen, architektonisch sehr anspruchsvollen und individuellen Gebäudekomplexe glaubt man sich in einem maurischen Dorf mit einer dem Klima angepassten Vegetation zu befinden.
Essen wird morgens und abends in Buffetform angeboten.
Die Auswahl, der Geschmack und die Qualität der Speisen ist hervorragend.
In der Früh bekommt man frische Eier in allen Varianten.
Abends wird frischer Fisch bzw. Meeresfrüchte eigens von einem Fischgrillmeister zubereitet.
Das Personal spricht teilweise deutsch und ist sehr freundlich und bemüht.
Die Weine sind etwas teuer, aber denke aufgrund des moslemischen Glaubens.
Wasser bekommt man am Straand und in der Minibar alkoholfreie Getränke gratis.
Das Freizeitangebot abgesehen vom Schnorcheln und Tauchen ist auch enorm: Gym Tennis, Sqash und Sauna, Dampfbad.
Wir kommen sicherwieder, ein Kurzurlaub ist fast zu schade, denn der Erholungswert ist enorm!

Karin Portschy / Austrian Airlines/Lufthansa März 2015

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials