Cape Kudu Hotel Zur Ruhe kommen

Das Resort

Fernab von der hektischen und modernen Welt, liegt auf der fast unberührten Insel Kao Yao Noi das im Januar 2017 neueröffnete Cape Kudu Hotel.

Kao Yao Noi wurde von der grassierenden Entwicklung anderer Inseln weitestgehend verschont und bietet ein beschauliches Inselleben wie früher: ein herrlich entspanntes Urlaubsziel, nahtlos integriert in die makellose Schönheit dieses Inselparadieses.

Cape Kudu gehört zu den Small Luxury Hotels; ein kleines ruhiges Hoteljuwel, mit abwechslungsreichen Möglichkeiten: Fahren Sie mit dem Fahrrad um die Insel, besuchen Sie Fischer, Batik-Künstler oder den Nachtmarkt. Versuchen Sie sich im Klettern oder Thai-Boxen oder entspannen Sie einfach bei einer Thai-Massage oder beim Yoga.

Hotelvideo

 

Phuket Airport – Bangrong Pier: ca. 30 Minuten
Bangrong Pier – Cape Kudu Hotel: ca. 45 Minuten

Der Semi-Private Transfer beinhaltet eine private Limousine vom Flughafen Phuket zum Barong Pier und dortige Weiterreise mit der öffentlichen Fähre.

Eine Anfahrtsbeschreibung zum Hotel mit Taxi und Boot sowie Fährenfahrplan finden Sie hier.

Eine Übersichtskarte von Koh Yao Noi können Sie hier herunterladen.

Zimmer

Umgeben vom üppigen Grün und mit Blick auf das saphirblaue Wasser der Andamanensee sind die Zimmer in hellen grau, weiß und blau Tönen gestaltet und erzeugen eine wunderbare ruhige und warme Atmosphäre. Insgesamt verfügt das Resort über 55 Zimmer.

Alle Zimmer verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, kostenloses W-LAN, Satelliten LCD TV, DVD-Player, IDD-Telefon, Fön, Minibar, Safe, Hausschuhe, Bademäntel, Tee- und Kaffeekocher sowie ein Badezimmer mit separater Duschkabine und eine Badewanne.

Deluxe Room (45 m²)
Weißgewaschenes Holz sowie die Verwendung von Blau- und Grautönen erzeugen ein wunderbares maritimes Flair. Vom Balkon genießen Sie einen schönen Ausblick auf Phang Nga Bay sowie die Kalkformationen die aus dem Wasser ragen.
Maximalbelegung: 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 Jahre

Essen und Trinken

Hornbill
In Harmonie mit der Umgebung erzeugt das Hornbill Restaurant eine entspannte, fast rustikale Atmosphäre mit raffinierter Küche. Kommen Sie in den Genuss moderner Gerichte verfeinert mit internationalen und lokalen Aromen.

Long Bar Island
In der Long Island Bar am Pool genießen Sie frische Cocktails und kleine Snacks.

Cafe Kantary
Der perfekte Platz für einen kleinen Snack oder eine schöne Tasse Kaffee.

Zudem gibt es einen 24-Std. Room Service der eine breite Palette an nationalen und internationalen Gerichten bereithält.

Aktivitäten

Das Cape Kudu Hotel bietet auch ein renommiertes "Cape Spa" mit stilvollen, entspannenden Einrichtungen wie Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Lassen Sie sich von qualifizierten und erfahrenen Therapeuten rundum verwöhnen und ergreifen Sie die Chance Ihren Körper und Geist zu erfrischen.

Das Fitnessstudio umfasst einen Ausdauer Bereich, Freihantelbereich, Powerplates und feste Gewichte für Ihr Training.

Faulenzen Sie am Infinity-Pool oder kommen Sie in den Genuss zahlreicher Aktivitäten wie Schnorcheln, Kayak fahren, Stand-Up Paddleing oder Yoga. Unternehmen Sie Ausflüge zu anderen lokalen Inseln oder nutzen Sie die Möglichkeit, die lebendige Kultur der örtlichen Gemeinde zur erleben. Besuchen Sie Batik-Künstler oder lokale Fischfarmen oder sehen Sie bei einem Muay Thai Kampf zu.

Der Concierge Service steht Ihnen für außergewöhnliche Aktivitäten, wie dem Besuch einer Kräuterfarm oder Island Hopping mit Picknick, stets zur Verfügung.

Das sagen unsere Kunden

4.83
Durchschnittliche Kundenwertung:
Hier stimmt einfach alles. Ein wunderschönes kleines Hideaway...! Alles sehr liebevoll gestaltet mit einem atemberaubenden Ausblick, dazu extrem freundliches und aufmerksames Personal. Was will man mehr? Jederzeit wieder!
Alexandra Frenzel / Condor Januar 2020
Das Cape Kudu Hotel ist ein wunderschönes, kleines Hotel mitten im Dschungel. Wir hatten hier drei tolle Tage in völliger Privatsphäre. Wunderschöne Sonnenaufgänge! Das Hotel ist absolut empfehlenswert für Ruhesuchende.
Anna Olmos / Lufthansa Januar 2020
Das Cape Kudu ist ein schönes Hotel mit Style. Man muss sich jedoch bewusst sein, dass es nicht direkt am Strand liegt. Der Strand welcher über die Strasse liegt ist jedoch auch nicht besonders schön, sodass wir sowieso nur den Hotelpool benutzt haben.
Die Zimmer sind geräumig und schön gestaltet.
Für eine kurze Auszeit war das Hotel ideal.
Stephan Senn / Flughafen Zürich AG Dezember 2019
Wunderschönes kleines Boutique Hotel mit exzellentem Service. Wir würden jederzeit wiederkommen, jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Tolle Insel, sehr wenig Tourismus und daher noch relativ unberührt. Der einzige kleine Nachteil ist, es gibt am Hotel keinen Strand den man zum Baden nutzen kann.
Gabi Schoberth / Ambulanzflugdienst Augsburg Dezember 2019
Der semi-private Transfer zum Hotel klappte reibungslos, auch die kleine chice Lounge am Ferry Pier hat uns gefallen. Das Hotel ist und liegt wunderschön, der Style und das Farbkonzept, die Liebe zum Detail haben uns gut gefallen. Der Empfang und das Einchecken gingen reibungslos. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, Bademäntel, Flip Flops, Stylische Korbtasche für den Strand und Pool, grosser Balkon mit Hängemattensessel und Blick auf die Phang Nga Bucht, und vor allem sehr sauber. Die Betten und die Bettwäsche, alle Stoffe, Vorhänge, Kissen sind sehr hochwertig. Der Poolbereich mit den schönen chilligen Liegen und dem wunderbaren Blick aufs Meer hat uns begeistert. Direkt beim Hotel gibt es einen Motorroller Verleih, um die Insel zu erkunden.
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Leider gab es immer wieder Schwächen bei der Verständigung mit dem Servicepersonal. Alle waren sehr sehr freundlich, aber bei den gastronomischen Basics fehlte es leider und auch bei den Englischkenntnissen. Da hätten wir bei einem Small Luxury Hotel of the World mehr erwartet. Dafür war allerdings das Management in Person von Olivier und Timo immer für uns da und kümmerten sich umgehend, wenn wir eine Beschwerde hatten. Zusammenfassend können wir sagen, dass wir das Hotel weiterempfehlen würden, es ist ein Ort an dem man sich wunderbar entspannen kann, ohne den üblichen Trubel auf anderen thailändischen Inseln.
Kirstin Heller / Deutsche Lufthansa AG Januar 2019
Das Hotel ist in jeder Hinsicht zu empfehlen, Lage traumhaft, Zimmer geräumig, hell und sauber. Der Hotel Manager kümmert sich persönlich um das Wohl der Gäste. Wir kommen wieder. Die Insel Kuh Yao Not ist wunderschön, ruhig, noch ursprüngliches Thailand.
Katharina Baumgartner / Swissport International Januar 2019
Vielen Dank für eine wunderbare Auszeit in großartigen Cape Kudu Hotel. Ein absoluter Höhepunkt unserer bisherigen Reisen!
Benjamin Kirchler / Deutsche Lufthansa AG Dezember 2018
Wir wurden nicht enttäuscht! Im Gegenteil wir waren sehr überrascht:
- Sehr schönes Hotel, viel Liebe zum Detail!
- Die ganze Anlage sehr gepflegt und sauber.
- Sehr netter Service, am Pool wird nach Getränkewünschen gefragt oder man bekommt sogar eine kleine Erfrischung serviert.
- sehr freundliches Management
- Schöne Zimmer mit guter Aussicht und sehr guter Ausstattung.
- Super leckeres und großes Frühstücksbuffet mit lokalen und internationalen Speisen
- Tolle Lage auf der Insel! Rundherum sind auch ein paar kleine Lokale!

Wir kommen gerne wieder :-)
Katrin / Hotel zur Post Feischl KG Dezember 2018
Vielen Dank an das Management und das gesamte Service Team. Alle waren überaus freundlich und hilfsbereit. Ein Wohlfühlhotel! Wir haben es sehr genossen und uns sehr gut erholt. Wenn man Ruhe und Natur genießen kann, ist man hier genau richtig.
Andrea Donner / DLH November 2018
Small Luxury Hotel! Well maintained. Very friendly staff and a good management! Pool villa, very intimate garden, but no view. Deluxe rooms, spectacular views, but no pool. :-)
Very friendly, small island. Well worth the money!
Dagmar Frusch / KLM Royal Dutch Airlines August 2018

Bitte loggen Sie sich ein

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

LOG-IN für more.PEP in Style Mitglieder. Bitte loggen sie sich ein.

morePEP in Style bietet luxuriöse Premium-PEP’s für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen an. Diese sind ausschließlich für Personen buchbar, die hauptberuflich und aktiv in der Touristik tätig sind und dies mit einer entsprechenden Berechtigung nachweisen können.

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu unseren Luxus-PEP-Angeboten zu erhalten.

Direkt zu den more.PEP Mietwagen-Specials