Stand vom 27. Juli 2021

 

EIN- und AUSREISE – Ihr Reiseziel sowie Rückkehr an Ihren Wohnort

Da sich die Reisebedingungen schnell ändern, empfehlen wir, sich regelmässig über die Bestimmungen Ihres Reiselandes auf den Seiten des Auswärtigen Amtes  und Ihrer gebuchten Fluggesellschaft zu informieren. Bitte prüfen Sie auch die Bestimmungen Ihre Bundeslandes zur Rückreise an Ihren Wohnort im Hinblick auf einen evtl. benötigten PCR-Test oder möglicher Quarantäne.

 

COVID-19 ZUSATZVERSICHERUNG

Um vor möglichen Corona-Folgen sicher zu sein, empfehlen wir; eine Reiseabbruch-Versicherung und COVID-19 Sicherung abzuschliessen. Alle notwenigen Reiseversicherungen werden für unsere Kunden von unserem Partner ERGO zur Verfügung gestellt. Bei Buchung einer Reise bei uns, erhalten Sie den Link zum Abschluss Ihrer Versicherung automatisch mit unserer Bestätigung und Rechnung.

 

UMBUCHUNG

Umbuchungen einer Reise, die Sie vor 31.08.2021 bei uns gebucht haben, können Sie gebührenfrei bis 8 Tage vor Anreise vornehmen. Der neue Reisetermin muss jedoch im Gültigkeitsrahmen des PEP-Angebotes liegen und verfügbar sein.

 

STORNIERUNGEN

Eine gebührenfreie coronabedingte Stornierung Ihrer individuellen Hotelbuchung ist jederzeit möglich, wenn 

  • Ihr Zielgebiet eine Einreisesperre oder geänderte Einreisebedingungen verhängt hat und Ihr Reisetermin unmittelbar betroffen ist.
  • Ihr Hotel/Ihre Destination konkret von Infektionen betroffen ist, unter Quarantäne steht oder geschlossen wurde.
  • das Auswärtige Amt eine explizites Reiseverbot (keine Reisewarnung) für Ihr Zielgebiet ausgesprochen hat
  • für Ihre Reise ein spezielle Stornierungsfrist angeboten/vereinbart wurde

Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot und berechtigt nicht zu einer kostenfreien Stornierung oder kostenfreiem Reiseabbruch.

Aus Sorge am Virus zu erkranken, im Zielgebiet oder bei Rückkehr vielleicht in eine Quarantäne zu geraten, eine problematische Flugverbindung (Stornierung) oder (auch kurzfristig anberaumte) Einschränkungen vor Ort im Hotel (Maskenpflicht, Abstandsregeln, behördlich geschlossene Strände oder Wellnesseinrichten, angeordnete Tests etc.), berechtigen nicht zu einer kostenfreien Stornierung oder einem kostenfreien Reiseabbruch Ihrer Hotelbuchung. In diesen Fällen gelten automatisch die Stornierungsbedingungen unserer AGB.

Wir empfehlen dringend, bereits gebuchte Reisen, die erst in einigen Wochen oder Monaten angetreten werden, nicht vorschnell zu stornieren. Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie hierzu gerne telefonisch. 

 

ERSTATTUNG bei Corona-Bedingter Stornierung (Reisebuchung ab 1. Juli bis 31. Oktober 2021)

Gemäß §313 BGB erfolgt die Erstattung Ihrer bereits bezahlten Reisegelder bei einer Stornierung in Form eines Reisegutscheines, gültig für 12 Monate nach Verfügbarkeit, für einen Hotelaufenthalt Ihrer Wahl aus unserem Portfolio. Alternativ erstatten wir den Reisebetrag unter Einbehalt einer Gebühr von 15% des Gesamtbetrages.

 

 

SICHERHEITS- UND HYGIENESTANDARDS IN DEN HOTELS

Im Buchungshinweis aller unserer Hotels finden Sie Direkt-Links zu den im Hotel geleisteten Hygiene- und Sicherheitsstandards. So können Sie sich von der Situation vor Ort ein genaues Bild machen. Die Hotels sind mit dem Button „TRAVEL SAFELY“ gekennzeichnet.

 

Wir beraten Sie gerne ausführlich zur aktuellen Situation und Ihrer Reise, vor allem bei Neu-Buchungen. Bitte rufen Sie uns an: +49 4264 3929293, Montag bis Freitag von 10-12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: accounting@morepep.com